Profs Si Stabilizer

Über Si Stabilizer

Der Si Stabilizer besteht aus Orthokieselsäure in monomerer Form. Diese Form von Silizium ist einzigartig, da es zu 100 % bioverfügbar ist. Silizium ist meistens Teil des Siliziumdioxids, das von Pflanzen nur schwer aufgenommen werden kann. In Ökosystemen, denen die mikrobielle Aktivität fehlt, wird das Siliziumdioxid nicht mineralisiert, und daher benötigen die Pflanzen eine andere Siliziumquelle. Die Orthokieselsäure im Si Stabilizer benötigt keine Mineralisierung und kann sofort und vollständig vom Gewebe der Pflanzen aufgenommen werden.

Jetzt kaufen

Welche Funktion hat Silizium?

Silizium reguliert die Fähigkeit Ihrer Pflanze, Nährstoffe aufzunehmen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Nährstoffe im richtigen Verhältnis aufgenommen werden. Silizium sorgt auch für eine effizientere Nutzung von Elementen wie Phosphor (P) und anderen Substanzen sowie dafür, dass alles im Gleichgewicht bleibt.

Reduziert Stress

Ausgeglichene Pflanzen sind stressresistenter: Sie sind widerstandsfähiger gegenüber Hitze, Trockenheit und leichtem Stress.

Direkt resorbierbar, immer anwendbar

Der Si-Stabilizer ist direkt resorbierbar und kann unabhängig von der Art des Mediums verwendet werden. Der Zusatz ist für den Pflanzenanbau in Blumenerde, Kokossubstrat und Hydrokultursubstrat geeignet. Sie können ihn während des gesamten Wachstumszyklus anwenden.

Erhältlich in:

  • 0,5 Liter
  • 1 Liter